Wir ackern
fürs Leben

Woher wir kommen

Landwirt seit über 20 Jahren

Konventioneller Anbau und Biogasproduktion.

Im Jahr 1994 haben wir mit der ökologischen Bewirtschaftung der ersten 300 Hektar begonnen.

Mit dem konventionellen Anbau und der Biogasproduktion sowie der Verlängerung der Wertschöpfungskette bis in den Lebensmitteleinzelhandel haben wir erfolgreich neue Geschäftsbereiche aufgebaut.

Bewirtschaftung
KTG Grundsätze sind umsichtiges Wirtschaften und Bewirtschaften

Höchste Qualität und Nachhaltigkeit sind feste Bestandteile unserer Unternehmensphilosophie. Wir bleiben unseren Wurzeln treu: Die KTG Gruppe steht für moderne, innovative und vor allem nachhaltige Landwirtschaft.

Inzwischen bewirtschaften wir mehr als 46.000 Hektar. Gutes Ackerland zu finden und zu erhalten wird zunehmend schwieriger. Oft fehlt der Nachwuchs der Landwirte. 70 Prozent der Landwirte sind älter als 50 Jahre. KTG ist hier ein gern gesehener Partner, der Landwirte professionell bei der Nachfolgeregelung und Verwaltung unterstützt.

Historie

Meilensteine
2015 Übernahme der C. MACKPRANG jr. GmbH & Co. KG
Biogasproduktion steigt auf über 60 MW
Flächenbestand mehr als 45.000 ha
Auszeichnung von Frenzel als Topmarke 2015
2014 Gründung KTG Foods SE und Bündelung aller Foodmarken unter einem Dach
Biogasproduktion steigt auf 50 MW
Flächenbestand mehr als 40.000 ha
Auszeichnung von Frenzel als Topmarke 2014
2013 Umwandlung in KTG Agrar SE
Neue Marke "Die Landwirte" wird vorgestellt
Übernahme der Bio-Zentrale Naturprodukte GmbH
Biogaskapazität steigt auf über 40 MW
39.000 Hektar in Bewirtschaftung
2012 Mehr als 35.000 Hektar in Bewirtschaftung
Börsengang der KTG Energie AG
2011 Übernahme von Frenzel Tiefkühlkost
Biogaskapazität steigt auf 27 MW
2010 Mehr als 30.000 Hektar in Bewirtschaftung
2009 Einstieg in das internationale Farmmanagement und den Getreidehandel
Biogaskapazität steigt auf 11 MW
2008 Flächenbestand steigt auf 25.000 Hektar
Volllast aller zehn Biogasanlagen (7 MW)
2007 Inbetriebnahme aller zehn Biogasanlagen
Börsengang der KTG Agrar AG
2006 Errichtung von zehn eigenen Biogasanlagen
2005 Beginn Anbau von NaWaRo für Biomasse
Markteintritt Litauen
2004 Umwandlung der KTG Agrar GmbH in eine AG
2000 Gründung der KTG Agrar GmbH
1999 Markteintritt in konventionellen Anbau
1996 Beginn Aufbau des ökologischen Marktfruchtbetriebs
1994 Start mit ökologischem Marktfruchtanbau in den ostdeutschen Bundesländern

Daten & Fakten

  • 20 Jahre Erfahrung in der großflächigen Landwirtschaft

  • Team von über 900 Mitarbeitern

  • Pionier und größter Produzent von Bio-Getreide in der EU

  • Erstes landwirtschaftliches Unternehmen an der Deutschen Börse

  • Börsengang der KTG Energie AG in 2012

  • Einer der führenden Produzenten von Biogas in Europa

  • Vermarktung der eigenen Produkte und starken Marken

  • Integriertes Geschäftsmodell mit Nachvollziehbarkeit der Rohstoffe

Fläche

Entwicklung des Flächenbestandes in Hektar

Unsere Geschäftsfelder

AGRAR

Ökologischer und konventioneller Anbau von Marktfrüchten ist unser Kerngeschäft

Wir bewirtschaften mehr als 46.000 Hektar Ackerland für den ökologischen und konventionellen Anbau von Marktfrüchten.

» Weiterlesen

ENERGIE

Biogas – die Energie der Zukunft

Innerhalb unseres integrierten Konzepts betreiben wir Biogasanlagen mit einer elektrischen Anschlussleistung von insgesamt rund 60 Megawatt.

» Weiterlesen

NAHRUNG

Wir liefern natürliche Lebensmittel für mehr als eine Million Menschen

Vom Feld bis auf den Teller – ein einzigartiges Konzept mit riesigem Potenzial.

» Weiterlesen

KTG Agrar SE

Ferdinandstraße 12 (Firmensitz)
D-20095 Hamburg
Tel.: +49 40 303764 - 7
Fax.: +49 40 303764 - 99

An den Eichen 1 (Zweigbüro)
D-16515 Oranienburg
Tel.: +49 3301 575 - 0
Fax.: +49 3301 575 - 200

Copyright © 2015 · KTG Agrar SE · All rights reserved