Wir ackern
fürs Leben

Was wir noch tun

Ergänzende Agraraktivitäten

Effizienten Nutzung und Bewirtschaftung der vorhandenen Ressourcen und Flächen

Der Bereich "Ergänzende Agraraktivitäten" rundet die Geschäftsfelder der KTG Gruppe ab und erfolgt überwiegend zur effizienten Ausnutzung der vorhandenen Flächen und Ressourcen. Hierzu zählen insbesondere der Erwerb und die Entwicklung von Agrarunternehmen (sog. Farmmanagement) sowie der Anbau und die Vermarktung von Sonderkulturen (Beerenfrüchte) im Umland von Berlin.

Kurzumtriebsplantage
Im Winter erfolgt die Ernte von Energieholz. Der Feldhäcksler und ein geländegängiger LKW mit Häckselgutcontainer fahren parallel und transportieren die gleich fertigen Holzhackschnitzel als Energieholz direkt vom Feld in die Trocknungsanlage.

Energieholzanbau

Mit dem stetigen Anstieg der Energiepreise konkurrieren Produzenten der traditionellen Holzindustrie in zunehmendem Maße mit Energieerzeugern um den immer begehrteren Rohstoff Holz. In diesem Bereich hat sich KTG Agrar auf die besonders effektive Produktion von Holzhackschnitzeln spezialisiert. Sie werden auf Kurzumtriebsplantagen (KUP) erzeugt. Dabei handelt es sich um schnell wachsende Baumarten wie Pappeln und Weiden. Für KUP eignen sich auch Böden von geringer Qualität. Wir bieten alle Dienstleistungen von der allgemeinen Beratung, der Pflanzenplantage bis zur Vermarktung an. Unter www.energieholz-anbau.de finden Sie weitere Informationen zu unserem Energieholzanbau.

Farmmanagement

Auf der Suche nach sicheren Investments rückt Ackerland immer mehr ins Blickfeld von Investoren. Allerdings fehlt es ihnen häufig an Erfahrung in der großflächigen Landwirtschaft. Denn nur wer sein Feld effizient bestellt, kann eine optimale Rendite erzielen. Die Lösung: Die KTG Gruppe übernimmt die Bewirtschaftung. Wir kümmern uns um das komplette Farmmanagement und alle Tätigkeiten von der Anbauplanung über den Einkauf der Betriebsstoffe bis zur Vermarktung der Agrarprodukte.

Ökologischer Marktfruchtanbau

Auf einer Fläche von über 20.000 Hektar erzeugt KTG Getreide aus ökologischem Anbau wie Weizen, Roggen, Körnermais und Dinkel.

» Weiterlesen

Konventioneller Marktfruchtanbau

Auch im konventionellen Marktfruchtanbau zählt die KTG zu den führenden landwirtschaftlichen Betrieben in Europa. Angebaut werden überwiegend Getreide, Mais und Raps.

» Weiterlesen

Berliner Beerengärten

Im Umland von Berlin betreiben wir Beerengärten, an denen verschiedene Beerenfrüchte angebaut werden. In der Erntesaison können hier reife Erdbeeren, Himbeeren und Heidelbeeren selbst gepflückt oder direkt am Stand gekauft werden.

Die Berliner Beerengärten befinden sich in Oranienburg, Hoppegarten, Gatow, Schönfließ und Falkensee. Mehr Informationen zu unseren Beerengärten finden Sie unter www.berlinerbeerengarten.de.

Standorte der Berliner Beerengärten

Oranienburg: Tiergartenstraße Ecke An den Eichen, 16515 Oranienburg

Blumberg: Freienwalder Chaussee, 16356 Ahrensfelde OT Blumberg

Dahlwitz / Hoppegarten: B1/B5 Ecke Neuer Hönower Weg, 15366 Dahlwitz Hoppegarten

Gatow: Straße 265, 14089 Berlin Gatow

Schönfließ: Bergfelder Chaussee, 16567 Schönfließ

Falkensee: Falkenseer Chaussee Übergang zur Spandauer Straße, 13583 Berlin Falkensee

Unsere Geschäftsfelder

AGRAR

Ökologischer und konventioneller Anbau von Marktfrüchten ist unser Kerngeschäft

Wir bewirtschaften mehr als 46.000 Hektar Ackerland für den ökologischen und konventionellen Anbau von Marktfrüchten.

» Weiterlesen

ENERGIE

Biogas – die Energie der Zukunft

Innerhalb unseres integrierten Konzepts betreiben wir Biogasanlagen mit einer elektrischen Anschlussleistung von insgesamt rund 60 Megawatt.

» Weiterlesen

NAHRUNG

Wir liefern natürliche Lebensmittel für mehr als eine Million Menschen

Vom Feld bis auf den Teller – ein einzigartiges Konzept mit riesigem Potenzial.

» Weiterlesen

KTG Agrar SE

Ferdinandstraße 12 (Firmensitz)
D-20095 Hamburg
Tel.: +49 40 303764 - 7
Fax.: +49 40 303764 - 99

An den Eichen 1 (Zweigbüro)
D-16515 Oranienburg
Tel.: +49 3301 575 - 0
Fax.: +49 3301 575 - 200

Copyright © 2015 · KTG Agrar SE · All rights reserved