Wir ackern
fürs Leben

Saubere Energie

Biogas – die Energie der Zukunft

Durch den Einsatz von Zweitfrüchten schaffen wir eine ideale Ergänzung zum Marktfruchtanbau.

Dem stetig zunehmenden Energiebedarf stehen das unabwendbare Ende der fossilen Energiequellen und der bereits spürbare Klimawandel gegenüber. Die Folge: Den erneuerbaren Energien gehört die Zukunft.

Die Bundesregierung hat dies längst erkannt. Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) hat sie klare Rahmenbedingungen geschaffen.

Innerhalb unseres integrierten Konzepts betreiben wir seit dem Jahr 2006 an inzwischen 21 Standorten Biogasanlagen mit einer elektrischen Anschlussleistung von insgesamt rund 60 Megawatt. Die Produktion von umweltfreundlicher Energie ist die ideale Ergänzung zum Marktfruchtanbau, denn Biogas entsteht bei der Vergärung von Biomasse. Alle dafür nötigen Einsatzstoffe kommen von unseren eigenen Feldern. Neben nachwachsenden Rohstoffen nutzen wir auch Gras und Stroh als »Futter«. So wird aus landwirtschaftlichen Reststoffen saubere Energie.

KTG Agrar SE - Grasernte
Grasernte zur Futterversorgung unserer Biogasanlagen

Darüber hinaus setzen wir zunehmend auf Zweitfrüchte: Hirse oder spezielle Gräser werden nach der Getreideernte im Sommer ausgesät und im November geerntet. In dem nach der Biogasproduktion zurückbleibenden Gärrest sind weiterhin mehr als 98 Prozent der Nährstoffe enthalten. Diesen fahren wir wieder auf die Felder, geben dem Boden die entnommene Energie zurück und schließen den natürlichen Kreislauf. Das Ergebnis: Nachhaltige Produktion von Nahrung und sauberer Energie.

Biogasanlage Flechtingen
2006 nahm die KTG Energie AG die erste Biogasanlage am Standort Dersewitz in Betrieb.

Je nach Standort wird mit dem Biogas entweder ein Blockheizkraftwerk angetrieben, das Strom und Wärme erzeugt, oder es wird bis zu Erdgasqualität aufbereitet und direkt in das öffentliche Gasnetz eingespeist. So decken wir den Energiebedarf für rund 500.000 Menschen – dies entspricht in etwa der Bevölkerungszahl der Stadt Hannover – und schonen die Umwelt. Die in den Blockheizkraftwerken entstehende Wärme nutzen wir entweder für die Beheizung von Verwaltungsgebäuden, die Getreidetrocknung oder wir liefern sie günstig an naheliegende Haushalte und öffentliche Einrichtungen.

Multitalent Biogas

Biogas ist die einzige umweltschonende und klimaneutrale Energiequelle, die unabhängig von Wetter und Tageszeit rund um die Uhr verfügbar ist.

» Weiterlesen

Erfolgsfaktoren

Durch unsere garantierten Erfolgsfaktoren Strom, Gas und Wärme liefern wir die Energie für das moderne Leben im Heute und Morgen.

» Weiterlesen

LaTherm - Wärme auf Rädern

Das Verfahren wurde mithilfe des Bundesumweltministeriums entwickelt und ist eine der umweltfreundlichsten Arten der Wärmeversorgung.

» Weiterlesen

Die KTG Energie AG

Mehr Informationen zu unserer Produktion von umweltfreundlicher Energie und zur KTG Energie AG finden Sie auf der Webseite.

» Zur KTG Energie AG

Unsere Geschäftsfelder

AGRAR

Ökologischer und konventioneller Anbau von Marktfrüchten ist unser Kerngeschäft

Wir bewirtschaften mehr als 46.000 Hektar Ackerland für den ökologischen und konventionellen Anbau von Marktfrüchten.

» Weiterlesen

ENERGIE

Biogas – die Energie der Zukunft

Innerhalb unseres integrierten Konzepts betreiben wir Biogasanlagen mit einer elektrischen Anschlussleistung von insgesamt rund 60 Megawatt.

» Weiterlesen

NAHRUNG

Wir liefern natürliche Lebensmittel für mehr als eine Million Menschen

Vom Feld bis auf den Teller – ein einzigartiges Konzept mit riesigem Potenzial.

» Weiterlesen

KTG Agrar SE

Ferdinandstraße 12 (Firmensitz)
D-20095 Hamburg
Tel.: +49 40 303764 - 7
Fax.: +49 40 303764 - 99

An den Eichen 1 (Zweigbüro)
D-16515 Oranienburg
Tel.: +49 3301 575 - 0
Fax.: +49 3301 575 - 200

Copyright © 2015 · KTG Agrar SE · All rights reserved